Datenschutz Datenschutzerklärung

 

Seit 25. Mai 2018 gelten europaweit die Vorgaben der¬†EU-Datenschutz-Grundverordnung¬†(DSGVO). Nachfolgend informieren wie Sie √ľber die durch uns durchgef√ľhrte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Ma√ügabe dieser neuen Verordnung und √ľber Ihre Rechte und Anspr√ľche lt. Artikel 13,14,21 der DSGVO. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Information haben, k√∂nnen Sie diese jederzeit an die

email-Adresse : Muenzhandel.Strothotte@t-online.de richten.

 

Stand 25.05.2018

 

Verantwortlich f√ľr die Datenverarbeitung ist:
M√ľnzhandel+Verlag Dirk Strothotte

Andreasweg 8

33335 G√ľtersloh

email: Muenzhandel.Strothotte@t-online.de

Telefon: 0049 5241 78 48 3

 

Welche personenbezogenen Daten (Art,4 Nr 1. DSGVO) werden verarbeitet?

Personenbezogene Daten sind Daten, √ľber die Sie identifiziert werden k√∂nnen oder identifizierbar sind. Hierzu geh√∂ren z.B.

-Adressdaten: Name, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse

-Telekommunikationsdaten: Festnetz- und Mobiltelefonnummer, Faxnummer,

E-Mail-Adresse

-Registrierungsdaten: Name, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer

-Daten aus der Erf√ľllung unserer vertraglichen Pflichten: Artikel, Menge, Preise, USt.-IdNr., Kundennummer

-Finanzdaten: Bankkontendaten, Kreditkartendaten (aktuell weder abgefragt noch gespeichert)

 

Diese Daten stammen aus der Geschäftsbeziehung mit Ihnen.

 

Verwendung Ihrer Daten

Ihre Daten werden genutzt, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegen√ľber zu erf√ľllen. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

 

Au√üerdem werden die Daten verwendet, um die im Betrieb erforderlichen Nachweis- und Dokumentationspflichten zu erf√ľllen.

 

Die Adressdaten werden f√ľr den Versand von Werbung (Z.B. Verkaufskataloge und Emails) verwendet. Dies ist zur Wahrung berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zul√§ssig.

Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit sofortiger Wirkung widersprechen durch eine Mitteilung per email an: Muenzhandel.Strothotte@t-online.de, oder an die anderen angebenen Kontaktdaten.

 

Im Rahmen einer Auftragsverarbeitung werden durch einen Auftragsverarbeiter Leistungen (z.B. Druck und Versand) erbracht. Hierzu werden Ihre Daten weitergeben.

Mit diesem Auftragsverarbeiter liegt eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO vor.

Speicherung der Daten

Ihre Daten aus dem online-Kunden.Kontos werden gespeichert, bis Sie Ihr Konto löschen.

Die Daten werden solange gespeichert, wie dies zur Erf√ľllung der Vertragspflichten notwendig ist.

Desweiteren gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach Handelsgesetzbuch (HGB) und Abgabenordnung (AO).

Nach diesen werden die Daten und Geschäftsbriefe bis zu 10 Jahre gespeichert.

 

Jederzeitiges Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten f√ľr Werbezwecke widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen m√∂chten (Art. 21 Abs. 2 DSGVO), gen√ľgt eine Nachricht an Muenzhandel.Strothotte@t-online.de oder per Post an M√ľnzhandel Strothotte, Andreasweg 8, 33335 G√ľtersloh. Ihre Daten werden dann nicht mehr f√ľr die vom Werbewiderspruch oder dem Widerruf der Einwilligung erfassten Zwecke der Werbung verarbeitet.

Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerspruch bzw. Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unber√ľhrt.

Nach Ihrem Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten f√ľr Werbezwecke bzw. dem Widerruf Ihrer Einwilligung, sind wir datenschutzrechtlich gem√§√ü¬†Art. 21 Abs. 3 DSGVO¬†verpflichtet, die hierf√ľr erforderlichen Daten (Name, Anschrift, E Mail-Adresse) in unsere interne Werbesperrliste aufzunehmen und dauerhaft zweckgebunden zu speichern (Art. 6 Abs. 1 c, f DSGVO). So wird Ihr Werbewiderspruch bzw. des Widerrufs Ihrer Einwilligung dauerhaft sicher gestellt.

 

Protokollierung und Speicherung von Daten beim web-Zugriff auf www.muenzen-strothotte.de

Bei jedem Zugriff eines Nutzers unsere Website werden Daten √ľber diesen Vorgang tempor√§r in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet (Art.6 Abs.1 f DSGVO).

Diese Daten sind:

Ihre IP-Adresse

Browsertyp und Version

Internet-Provider

Datum und Uhrzeit des Abrufs

Kategorie bzw. Art der abgerufenen Datei,

√ľbertragene Datenmenge,

Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,

eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,

Webseite, von der Sie auf unsere Seite gelant sind (Referrer)

 

Diese Daten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verkn√ľpft.

 

Diese Daten werden im logfile unsere System gespeichert, um die Sicherheit, Erreichbarkeit und Funktionsfähigkeit unserer System zu gewährleisten.

Diese vor√ľbergehende Speicherung der Daten und des logfiles ist in unserem berechtigtem Interesse und deshalb im Rahmen des Art.6 Abs.1 f DSGVO.¬†

 

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datens√§tze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort f√ľr einen sp√§teren Abruf gespeichert werden. Diese werden lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und f√ľr einen sp√§teren Abruf bereitgehalten.

 wir verwenden Cookies,

-um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen

(Art.6 Abs.1 b, f DSGVO)

- um unseren online-Shop benutzerfreundlich zu gestalten und auf Ihre W√ľnsche auszurichten (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO),

-um die Ablehnung von Cookies zu beachten („Do not track or retarget“-Cookies).

 

Die Datens√§tze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenf√ľhrung mit etwaigen von Ihnen zur Verf√ľgung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Es werden keine Nutzerprofile erstellt.

 

Ob Cookies gesammelt werden k√∂nnen, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdr√ľcklich akzeptieren.

 

Wahrnehmung Ihrer Datenschutzrechte

 

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen in der DSGVO haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten die Rechte auf:

-Auskunft (Art. 15 DSGVO),

-Berichtigung (Art. 16 DSGVO),

-Löschung (Art. 17 DSGVO),

-Einschr√§nkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Daten√ľbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),

-Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO).

 

In diesen Fällen informieren Sie uns bitte.

per Post: M√ľnzhandel+Verlag Dirk Strothotte

Andreasweg 8

33335 G√ľtersloh

email: Muenzhandel.Strothotte@t-online.de

 

Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO, § 19 BDSG).

 

 

Zurück